Das Forstrevier Angenstein wird von den Gemeinden Aesch, Duggingen, Grellingen, Pfeffingen, Reinach und Therwil gebildet. Das Forstteam der Bürgergemeinde Aesch betreut die Wälder der angeschlossenen Bürger- und Burgergemeinden. Die Wälder umfassen rund 770 ha Wald, davon gehören 150 ha der Bürgergemeinde Aesch. Die gesamte Waldfläche des Forstreviers (inkl. Privatwaldbesitzer) beträgt 1120 Hektaren.

Revierförster Ch. Becker hat über diese Gesamtfläche die Forstpolizeiliche Hoheit inne.