Berichte / Archiv

Hier finden Sie jeweils Berichte über vergangene Anlässe.

 

Bürgergemeinde-Versammlung vom 9. November 2021

Bürgerratspräsident M. Preiswerk konnte 69 stimmberechtigte Bürgerinnen und Bürger in der Bürgerstube des Gasthofs Mühle begrüssen. Das Protokoll der Versammlung vom 22. Juni 2021 wurde einstimmig genehmigt. Beide Einbürgerungsgesuche wurden ohne Gegenstimme gutgeheissen. Danach wurde die Rechtswirksamkeit von 14 Einbürgerungen bekanntgegeben. Das Budget 2021 sieht bei einem Aufwand von Fr. 6‘245‘970.-- und einem Ertrag von Fr. 6‘255‘120.-- einen Gewinn von Fr. 9‘150.-- vor und wurde einstimmig genehmigt. Nach der Demission von Revisor Ph. Spichty musste ein neuer Revisor gesucht werden. Als Revisoren für das Jahr 2022 wurden die beiden Bisherigen Martin Hollenstein und Christian Helfenstein sowie neu Daniel Tschopp einstimmig gewählt. Th. Häring informierte über den vorgesehenen Quartierplan Sternengässli. Der Planungskredit von Fr. 450‘000.-- wurde mit grossem Mehr bewilligt. Die Versammlung wurde auch darüber informiert, dass beabsichtigt ist, die Liegenschaft Hauptstrasse 40/40a im 2023 zu sanieren, wozu im nächsten Jahr dann ein entsprechendes Kreditbegehren der Versammlung vorgelegt wird. Zum Schluss wurden alle Anwesenden zu einem Apéro im Gasthof Mühle eingeladen und alle durften zwei Flaschen Bürgerwy heimnehmen, da auch im 2021 kein Bürgeranlass durchgeführt werden konnte.

 

Bürgerrat Aesch