Berichte / Archiv

Hier finden Sie jeweils Berichte über vergangene Anlässe.

 

Bürgergemeinde-Versammlung vom 19. November 2019                                 
Vize-Präsident P. Nebel konnte 71 stimmberechtigte Bürgerinnen und Bürger im Chesselisaal des Gasthofs Mühle begrüssen. Das Protokoll der Versammlung vom 18. Juni 2019 wurde einstimmig genehmigt. Alle 5 Einbürgerungsgesuche wurden mit grossem Mehr gutgeheissen. Das Budget 2020 sieht bei einem Aufwand von Fr. 6‘060‘789.-- und einem Ertrag von Fr. 6‘078‘300.-- einen Gewinn von Fr. 17‘511.-- vor und wurde einstimmig genehmigt. Die drei bisherigen Revisoren Martin Hollenstein, Christian Helfenstein und Philipp Spichty wurden einstimmig für ein weiteres Jahr wiedergewählt. Landchef R. Hauser konnte über die Vertragsverlängerungen von verschiedenen Baurechtsverträgen berichten. Anschliessend zeigte Revierförster Ch. Becker auf, wie sich die Temperaturen und Niederschläge in den letzten Jahren entwickelt haben und welche Auswirkungen dies auf unsere Wälder hat. Die Trockenheit macht sich deutlich bemerkbar und schadet vor allem unserer Hauptbaumart, der Buche. Aus Sicherheitsgründen müssen bei Wegen, Rastplätzen etc. dürre Bäume entfernt werden, was einen grossen Zusatzaufwand für unser Forstpersonal bedeutet und was sich auch in der Forstrechnung niederschlagen wird. P. Nebel lud alle ein, an die Waldbegehung vom 28. März 2020 zu kommen. Zum Abschluss wurden alle Anwesenden zum Umtrunk im Gasthof Mühle eingeladen.

Bürgerrat Aesch